Finde jetzt auf einfache und schnelle Weise den optimalen Erste Hilfe Kurs für Deine betrieblichen Ersthelfer, der lehrreich ist, Spass macht und gesetzlich anerkannt ist

 

Alle Betriebe und Unternehmen in Deutschland sind gesetzlich verpflichtet, eine ausreichende Anzahl Ersthelfer aus- und fortzubilden. Wähle hier deine Kategorie:

 

Hier die wichtigsten Fakten im Überblick:

Neue betriebliche Ersthelfer (oder wenn die letzte Ausbildung/Fortbildung zu lange her ist) benötigen zunächst die Ausbildung in Erster Hilfe (DGUV Vorschrift 1, §26, 2), um als Ersthelfer eingesetzt werden zu dürfen.

Bestehende betriebliche Ersthelfer benötigen innerhalb von 2 Jahren (nach der Ausbildung oder der letzten Fortbildung) einen 1-tägigen Auffrischungs-Kurs, damit die Befähigung zum betrieblichen Ersthelfer nicht verfällt (DGUV Vorschrift 1, §26, 3). Die Auffrischung wird auch "Erste Hilfe Fortbildung" oder auch "Erste Hilfe Training" genannt.

PRIMEROS ist bereits seit 2005 ermächtigte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften. Das heißt für Dich:

  • Bei PRIMEROS erwartet Deine Mitarbeiter Aus- und Fortbildung in geprüfter und bewährter Qualität.
  • PRIMEROS Kurse werden bei einer Überprüfung anstandslos als Nachweis für Ihre Ersthelfer anerkannt.
  • Wir können die Kurse größtenteils über die BG oder die UK abrechnen - dadurch hast Du oft gar keine Kosten für unsere Kurse.

PRIMEROS ist Deutschlandweit tätig. Das bedeutet:

  • Du kannst zu uns kommen oder wir kommen zu Dir - was immer für Dich bequemer ist.
  • Du kannst die Ersthelfer Ausbildungen für ALLE Standorte Deines Betriebs mit EINEM Ansprechpartner organisieren.

Für Anmeldungen, Deine Wünsche und weitere Informationen einfach oben den Button klicken, der Dir entspricht!


Ich bin/werde Ersthelfer in meinem Betrieb

Hier die wichtigsten Fakten im Überblick:

Um betrieblicher Ersthelfer zu werden, benötigst Du zunächst die Ausbildung in Erster Hilfe. Wenn Du die Ausbildung besucht hast, kannst Du als betrieblicher Ersthelfer eingesetzt werden.

Diese Ausbildung gilt nur 2 Jahre. Das Erste-Hilfe-Wissen gerät langsam in Vergessenheit, und die Richtlinien ändern sich regelmäßig. Deswegen ist jeweils alle 2 Jahre eine Auffrischung gesetzlich vorgeschrieben.

Achtung: Solltest Du die 2-Jahres Frist für die Auffrischung verpassen, darfst du nicht mehr als betrieblicher Ersthelfer eingesetzt werden!

PRIMEROS ist Deutschlandweit als ermächtigte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften tätig:

  • Wir können über die BG oder die UK abrechnen - dadurch hast Du im Idealfall keine Kosten für unsere Kurse.
  • Du kannst zu uns kommen oder wir kommen zu Dir - was immer für Dich bequemer ist.

Ich bin verantwortlich für die Bereitstellung der Ersthelfer in meinem Betrieb

Hier die wichtigsten Fakten im Überblick:

Um betrieblicher Ersthelfer zu werden, ist zunächst die Ausbildung in Erster Hilfe nötig. Wer sie absolviert hat, kann als betrieblicher Ersthelfer eingesetzt werden.

Diese Ausbildung gilt nur 2 Jahre. Das Erste-Hilfe-Wissen gerät langsam in Vergessenheit, und die Richtlinien ändern sich regelmäßig. Deswegen ist für deine Ersthelfer jeweils alle 2 Jahre eine Auffrischung gesetzlich vorgeschrieben.

Achtung: Sollte ein Ersthelfer die 2-Jahres Frist für die Auffrischung verpassen, zählt er nicht mehr als betrieblicher Ersthelfer. Er muss zunächst die Ausbildung erneut absolvieren, und darf dann erst wieder als betrieblicher Ersthelfer eingesetzt werden.

PRIMEROS ist Deutschlandweit als ermächtigte Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften tätig:

  • Wir können über die BG oder die UK abrechnen - dadurch hast  Du im Idealfall keine Kosten für unsere Kurse
  • Deine Ersthelfer können zu uns kommen oder wir kommen zu Dir - was immer für Dich bequemer ist
  • Du kannst die Ersthelfer Ausbildungen für ALLE Standorte Deines Betriebs mit EINEM Ansprechpartner organisieren.